• Katharina Schenk holt respektables Ergebnis

    Katharina Schenk holte als Oberbürgermeister-Kandidatin aus dem Stand 20,4 %. Für ihren ersten Versuch die Stadt anzuführen, ist dieses Ergebnis mehr als respektabel.

    „Ich danke Katharina Schenk für ihren belebenden und erfrischenden Wahlkampf“, so der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Thomas Jäschke. Weiter: „Es war kein einfacher Wahlkampf für die Sozialdemokratie. Aber zu jeder Zeit standen wir hinter Katharina Schenk. Unsere Entscheidung für Sie ist immer noch folgerichtig. Wir hätten gern das Rathaus verteidigt und in Altenburg die erste Oberbürgermeisterin gesehen.“

    Geschrieben am Dienstag, den 17. April 2018 um 15:32 Uhr weiterlesen...
  • Alljährlicher Frühjahrsputz im Stadtteil Altenburg-Nord

    „Auch 2018 wird Altenburg ein Stück schöner.“, kommentiert der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Thomas Jäschke den folgenden Aufruf.

    Am 21.04.2018 findet in der Zeit von 10.00 bis 12.00 Uhr eine Aufräumaktion des Bürgervereins Altenburg-Nord e.V., vieler Privatleute sowie der Altenburger SPD statt. Gleichzeitig ist wieder jede Bürgerin und jeder Bürger dazu herzlich eingeladen, sich an diesem Frühjahrsputz zu beteiligen. Wie immer  ist der Treffpunkt, wie bereits letztes Jahr, am Familien- und Freizeitzentrum Otto-Dix-Straße 44.

    Geschrieben am Dienstag, den 17. April 2018 um 05:07 Uhr weiterlesen...
  • "Das war ein lehrreicher Wahlkampf" Schenk bedankt sich bei Unterstützern und gratuliert Wahlsieger

    PM 14/2018

     

    Zum Ausgang der Oberbürgermeisterwahl in Altenburg erklärt SPD-Kandidatin Katharina Schenk:  
     
    "Ich bedanke mich herzlich bei allen meinen Unterstützerinnen und Unterstützern. Das war ein lehrreicher, anstrengender aber auch gut gelaunter Wahlkampf. Ich würde die vielen guten Gespräche, Einblicke und Ideen nicht missen wollen. Ich habe wunderbare Menschen kennengelernt und freue mich auf die weitere politische Arbeit in Altenburg. Gut zwanzig Prozent aus dem Stand heißt für mich auch: Es gibt Offenheit, Mut und Begeisterungsfähigkeit in meiner neuen Heimatstadt. 

    Geschrieben am Montag, den 16. April 2018 um 14:57 Uhr weiterlesen...

SPD-Aktuell

SPD-Thüringen