Administrator

Administrator

Website URL:

Samstag, den 19. September 2009 um 21:26 Uhr

Seltsame Vorgänge…

Seit Juli dieses Jahres bin ich nun Kreistagsmitglied. Im Vorfeld hatten mir einige auf meine Kritiken an dem Gremium hin versichert, dass dort Sachpolitik gemacht wird und Parteipolitisches eigentlich kaum eine Rolle spielt. Jetzt bin ich nun selbst dabei und darf Zeuge bzw. Teil dieser Sachpolitik werden. Doch komisch: irgendwie verstehe ich Sachpolitik dann doch anders…
Freitag, den 28. August 2009 um 16:21 Uhr

Wilfried Präger zum Beigeordneten gewählt

6_w-prger_kleinAm 27.08.2009 wurde der Altenburger Sozialdemokrat Wilfried Präger zum zweiten ehrenamtlichen Beigeordneten der Stadt Altenburg gewählt.
Mittwoch, den 29. Juli 2009 um 22:19 Uhr

Christoph-Matschie-Sommertour am 05. August in Altenburg

matschie_spdIm Zuge des Landtagswahlkampfes kommt Christoph Matschie, der SPD-Spitzenkandidat für das Amt des Ministerpräsidenten in Thüringen, auf Einladung des SPD-Kreisvorstandes nun auch nach Altenburg. Er wird sich ein paar Firmen und Projekte des Landkreises anschauen und das Sommerfest auf dem Topfmarkt besuchen.
34_p-friedrich_kleinAuf seiner konstituierenden Sitzung beschloss der neu gewählte Stadtrat nicht nur Hauptsatzung und Geschäftsordnung, sondern befand auch über die Besetzung von Ausschüssen und vollzog erste Wahlhandlungen.
Samstag, den 20. Juni 2009 um 18:30 Uhr

Fraktionsvorstand gewählt

In ihrer konstituierenden Sitzung wählte die neue SPD-Fraktion im Altenburger Stadtrat am heutigen Sonnabend ihren Vorstand. Mit Dr. Nikolaus Dorsch als Vorsitzenden und Torsten Rist, Wilfried Präger und Annett Kügler als Stellvertreter geht der Fraktionsvorstand mit erfahrenen Stadtratsmitgliedern und jungen Gesichtern in die nächste Legislaturperiode.
6_w-prger_kleinAls Bestätigung der zukunftsorientierten Politik der vergangenen Jahre sieht SPD- Bundestagskandidat Wilfried Präger den Ausgang der diesjährigen Kommunalwahlen an. „Das Ergebnis der Kommunalwahlen zeigt, dass die SPD im Landkreis auf die richtigen Themen und die richtigen Personen gesetzt hat.

Die CDU in Altenburg ködert die Wähler mit umfangreichen Versprechungen zu zukünftigen Geldgeschenken bzw. finanziellen Entlastungen ohne gleichzeitig ein solides Finanzierungskonzept hierfür vorzulegen. Dies ist das ernüchternde Ergebnis einer Analyse der im Programm der CDU enthaltenen Wahlversprechungen, stellt Norman Müller, stellvertretender Vorsitzender des SPD-Ortsvereins, fest.
Freitag, den 22. Mai 2009 um 17:01 Uhr

SPD unterst√ľtzt Marina Baumann

Der SPD-Ortsverein Altenburg unterstützt die Kandidatur von Marina Baumann für das Amt der Ortsteilbürgermeisterin von Ehrenberg. Die Amtsinhaberin soll nach dem Wunsch der Sozialdemokraten auch in den kommenden fünf Jahren dieses wichtige Ehrenamt wahrnehmen.
Sonntag, den 17. Mai 2009 um 20:56 Uhr

Kinder belebten den Altenburger Markt

Kinderfest auf dem Markt 2009Am vergangenen Samstag, dem 16. Mai, betreuten die jungen Sozialdemokraten aus dem Altenburger Land einen Wahlstand der anderen Art. So gab es nicht nur Informationsmaterial zu den anstehenden Wahlen, sondern auch noch zahlreiche Spielangebote für Kinder.
Donnerstag, den 14. Mai 2009 um 20:27 Uhr

Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen

Mit Verwunderung nahm der Kreisvorsitzende der SPD im Altenburger Land, Dr. Hartmut Schubert, die Äußerungen der Partei DIE LINKE zur Kenntnis, wonach diese die Kandidatur des Altenburger Oberbürgermeisters, Michael Wolf, für den Stadtrat der Skatstadt kritisiert.

<< Start < Zur√ľck 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>
Seite 7 von 10