Montag, den 02. April 2018 um 17:07 Uhr

Elisabeth Kaiser überrascht Osterspaziergänger

Autor:  Administrator
Artikel bewerten
(2 Bewertungen)

 

180402 Ostern Kaiser Schenk 

Gera./Weida./Altenburg. „Eins, zwei und drei!“ So gab am Ostersonntag SPD-Bundestagsabgeordnete Elisabeth Kaiser das Startsignal zum Eierschleudern im Weidaer Osterburg-Garten. An dem österlichen Brauch des Vogtlandes, den die junge Parlamentarierin schon in ihrer Kindheit fleißig geübt hatte, beteiligten sich begeistert viele Kinder und Eltern. Die bunten Eiernetze kamen vom Verein Freunde der Osterburg, die Brauchtum sorgsam pflegen.

Viele Familien mit Kindern, aber auch die Händler des traditionellen Weidaer Ostermarktes überraschte Elisabeth Kaiser mit Süßigkeiten und bunten Eiern und kam mit Bürgern und weitgereisten Gästen ihres Ostthüringer Wahlkreises ins Gespräch. So äußerste sich ein Ehepaar aus Baden Württemberg sehr anerkennend über die liebevoll geschmückte Osterburg sowie die eierbehängten Bäume und Sträucher in Städten und Dörfern.

Am heutigen Ostermontag waren Altenburger Familien und Kinder in den Schlosspark rund um das Lindenau-Museum zur Osterhasensuche eingeladen. Gemeinsam mit Katharina Schenk überbrachte Elisabeth Kaiser eine kleine Überraschung an die Kinder des Kinderheim Sonnenland in Altenburg. (Bild links: Torsten Rist)

 

 

 

180401 Ostern Kaiser 1

An Mitarbeiter der Geraer Museen überreichte die SPD-Politikerin als Dank für deren Feiertagsdienste kleine Osterüberraschungen und nahm am Nachmittag an einem Rundgang der Geraer Naturfreunde entlang der Weißen Elster teil. Der Geraer SPD-Stadtrat Heiner Fritzsche, erläuterte den Teilnehmern abgeschlossene und laufende Hochwasserschutzmaßnahmen. Anschließend beobachtete Elisabeth Kaiser mit viel Freude die Suche der Kinder im Spieleoval des Geraer Hofwiesenparkes. Dort hatte in ihrem Auftrag der Osterhase viele Schokoladenduplikate von sich versteckt.

 

180401 Ostern Kaiser 2

 

„Für mich war das eine große Freude, mich vielen Bürgern als ihre Vertreterin im Bundestag vorzustellen, ihre Wünsche mit zunehmen nach Berlin und selbst ein bisschen für Osterüberraschungen zu sorgen“, so Elisabeth Kaiser.

 

Wahlkreisbüro Elisabeth Kaiser

 

Homepage

 

Aktualisiert: Montag, den 02. April 2018 um 17:31 Uhr

Leave a comment

Make sure you enter the (*) required information where indicated.
Basic HTML code is allowed.